Herausnehmbarer Zahnersatz

Im Gegensatz zu festem Zahnersatz, wie Implantaten, kann die Prothese oder Teilprothese aus dem Mund herausgenommen werden.
Diese Versorgung ist preisgünstiger, als Implantate.

Herausnehmbare Prothesen sind Ersatz für einen oder mehrere fehlende Zähne, wenn eine festsitzende Versorgung zu teuer oder nicht möglich ist.

Prothesen können sowohl im Ober-als auch im Unterkiefer durch Implantate und spezielle Verbindungselemente stabilisiert werden.

Wenn ein Patient keine eigenen Zähne mehr hat, braucht er eine Totalprothese – auch “dritte Zähne” oder “Gebiss” genannt.