Was tun gegen Mundgeruch?

Unsere Tipps gegen Mundgeruch

Durch was entsteht Mundgeruch?

Fachausdruck für Mundgeruch ist Halitosis. Er läßt sich objektiv messen mit einem Halitometer.

Lokale Ursachen von Mundgeruch

  • zu 90 % sind die Ursachen in der Mundhöhle zu suchen
  • schlechte Mundhygiene
  • Beläge auf der Zunge
  • schlechter Zahnstatus, z. B. Karies
  • Rauchen
  • Genuss von Alkohol
  • trockener Mund (in Sprechberufen sehr verbreitet)
  • Entzündungen des Zahnhalteapparates (siehe Ginigivitis, Parodontitis)

Systhemische Ursachen von Mundgeruch

Allgemeinerkrankungen wie z. B. Diabetes mellitus, chronisches oder akutes Nierenversagen oder Leberzirrhose. Auch  schwefelhaltige Medikamente.

Mögliche äußerliche Ursachen bei Mundgeruch

  • Rauchen
  • Mundatmung
  • geringe Flüssigkeitsaufnahme
  • Schnarchen
  • Hungerperioden (Diäten)
  • Mundtrockenheit

Was können Sie gegen Mundgeruch tun?

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.