Blog2018-04-23T16:31:33+00:00

Blog

Das Prestige eines strahlenden Lächelns

Blickt man einem Gegenüber ins Gesicht so ist es gleich nach den Augen die Mundpartie, wohin sich unwillkürlich unser Blick richtet. Ein ansprechendes Lächeln wird bestimmt von der Natürlichkeit und Makellosigkeit der sichtbaren Zahnreihe. Verschiedene Studien belegen, dass gepflegte schöne Zähne einen besonders großen Wert für das eigene Selbstvertrauen und die Wahrnehmung durch andere im sozialen Umfeld darstellen.

Die Korrektur eines Gummy Smile

Bei einem Gummy Smile (Zahnfleischlächeln) wird beim Lächeln überdurchschnittlich viel rosa Zahnfleisch entblößt, was ästhetisch als wenig ansprechend empfunden wird. Die Möglichkeiten einer zahnärztlichen Behandlung des Gummy Smile orientieren sich an der jeweiligen Situation: sie reichen von einer relativ einfachen Reduzierung des Zahnfleisches bis hin zu operativen Eingriffen.

Zahnfleischentzündung: Verletzung der Biologischen Breite, Extrusion, Chirurgische Kronenverlängerung

Eine bei Patienten leider relativ häufig zu beobachtende Problematik stellt eine Zahnfleischentzündung bzw. paradontale Entzündung durch die Verletzung der sog. "biologischen Breite" dar. Dabei handelt es sich um den Bereich des Zahnfleisches, der mit der harten Zahnsubstanz verbunden ist – ähnlich wie z.B. der Bereich unter einem Fingernagel. Wird dieser verletzt, kann dies zu schweren Zahnfleischentzündungen führen. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Warum wir ein praxiseigenes Dentallabor betreiben

Unsere Praxis verfügt bereits seit mehr als zehn Jahren über ein eigenes Dentallabor. Dies bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, die wir inzwischen nicht mehr missen wollen: Kommunikationswege, Terminierung, Kosten, Qualität, einfachere Kulanzregelungen sowie gemeinsamer Kompetenzerwerb und Weiterentwicklung.