Loading...
Prophylaxe 2018-04-23T16:08:36+00:00

Professionelle Zahnreinigung

Schon der Volksmund weiß: “Vorbeugen ist besser als Heilen”. In der Zahnmedizin trifft dies in besonderem Maße zu, da nahezu alle Zahnprobleme durch eine konsequente Vorsorge mit professioneller Zahnreinigung vollständig vermeidbar sind.

Unsere moderne Lebensweise mit viel Zucker und versteckten Zuckern (z.B. in Weißmehlprodukten) kombiniert mit unserer modernen langen Lebenserwartung stellen für unsere Zähne eine besondere Belastung dar. Nach der Karies stellen Zahnfleischprobleme nach wie vor eine Volkskrankheit dar, von der ca. die Hälfte aller Erwachsenen mehr oder minder stark betroffen ist.

Wir erwarten von unseren Patienten, dass Sie im Sinne eines partnerschaftlichen Verhältnisses zu Ihrem Zahnarzt und mit dem Ziel einer lebenslangen Zahngesundheit selbstverständlich ihre regelmäßigen Termine zur professionellen Zahnreinigung bei unserem Prophylaxe Team wahrnehmen. Es hat sich bewährt, dass wir den nächsten Termin bei jeder Sitzung jeweils bereits im Voraus vereinbaren und Sie dann einige Tage vorher per SMS daran erinnern.

Vereinbaren Sie einen Termin!

Helena Behrbohm Zahnarztpraxis München

Helena Behrbohm

Telefon: +49 89 122436-100
E-Mail: empfang@dental-team-hajto.de

Brienner Straße 7
80333 München

Daniela Wolkwitz

Dentalhygienikerin

  • Karies- und Parodontitisprophylaxe

  • Initialtherapie

  • Reevaluation und Erhaltungstherapie

  • Betreuung von Recallpatienten

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Implantatreinigung

  • Reinigung vor und nach operativen Eingriffen

  • Professionelle Zahnaufhellung / Bleaching

Azra Tahmiscija

Zahnmedizinische Fachangestellte

  • Karies- und Parodontitisprophylaxe

  • Initialtherapie

  • Betreuung von Recallpatienten

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Implantatreinigung

  • Professionelle Zahnaufhellung / Bleaching

Professionelle Zahnreinigung Politur
Professionelle Zahnreinigung Gelee

Die professionelle Zahnreinigung auf einen Blick

Bakterielle Zahnbeläge sind die Ursache für Karies, Parodontitis und Mundgeruch und können zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Selbst bei guter häuslicher Mundpflege erreicht man nur ca. 70% der Zahnoberflächen, der Rest wird von Zahnbürste und Zahnseide nicht erreicht.

Durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen können Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch ein Leben lang gesund erhalten. Wobei die Betonung auf regelmäßig liegt, damit Zahnfleischbluten und Mundgeruch sicher der Vergangenheit angehören.

Wir verwenden verschiedenste Mittel aller heutigen Möglichkeiten und setzen diese individuell auf Sie abgestimmt ein, um eine vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) und weichen (Plaque) Ablagerungen auf den Zähnen und bei der Reinigung zugänglichen Zahnwurzeloberflächen und Zahnzwischenräumen zu gewährleisten.

Der Umfang einer professionellen Zahnreinigung richtet sich immer nach der individuellen Situation des Patienten.

Warum eine Professionelle Zahnreinigung (PZR)?

  • Senkt signifikant das Kariesrisiko um 70% (Studie Axelsson 1972–2002)

  • Senkt signifikant das Parodontitisrisiko

  • Sofort hellere Zähne

  • Kein Mundgeruch

  • Stärkt das Immunsystem

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine dauerhafte Mundgesundheit nur durch regelmäßige Kontrollen und professionelle Zahnreinigungen zuverlässig sichergestellt werden kann (BZÄK; Axelsson)

Besonders wichtig ist diese Prophylaxe vor allem bei bereits bestehenden oder vorangegangenen Zahnfleischproblemen und bei geplanten oder durchgeführten Zahnbehandlungen, wie z.B. Implantaten, Kronen und Brücken. Besonders nach Abschluss einer Zahnfleischbehandlung ist eine regelmäßige sogenannte unterstützende Parodontitis-Therapie (UPT) entscheidend für den Erfolg der Behandlung.

Parodontitis und Karies sind infektiöse Prozesse. Diese Krankheitserreger können auch die Allgemeingesundheit stark negativ beeinflussen (z.B. erhöhtes Risiko von Herzinfarkt, Lungen- und Magen-Darm Erkrankungen, Frühgeburten, u.v.a.m.). Aggressive Keime der Parodontitis werden z. T. auf Herzklappen und in der Herzinnenhaut nachgewiesen.

Da mit weitem Abstand (80%) die meisten Zähne durch parodontale Erkrankung verloren gehen, stellt die Vorsorge durch eine konsequente Reduzierung der Bakterien im Mund unsere wichtigste zahnärztliche Aufgabe dar.

Wissenschaftler befürworten die regelmäßige professionelle Zahnreinigung noch aus einem anderen wichtigen Grund. Studien haben gezeigt: Parodontitis steigert das Risiko für Diabetes, Gefäßerkrankungen und Schlaganfälle. „Es geht nicht darum, sich vom Profi regelmäßig die Zähne putzen zu lassen. Es geht vielmehr darum, den Patienten zu vermitteln, wie sie es selber effektiver tun können zuhause und es geht darum, die Patienten regelmäßig zu kontrollieren und auch zu motivieren, zu einem gesunden Verhalten.“

Ablauf einer professionellen Zahnreinigung